Gymnasien

Stadt und Landkreis Hildesheim

Bischöfliches Gymnasium Josephinum

JosephinumAdresse: Domhof 7, 31134 Hildesheim

Telefon: 05121 – 17950

Internet: www.josephinum-hildesheim.de

E-Mail: buero@gymnasium-josephinum.de

Schulleiter: Benno Haunhorst, Zahl der Schüler: 950

Organisation: offenes Ganztagsangebot

Essensangebote: Bistro, Mensa

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Griechisch

Schwerpunkte:

kostenfreier Förderunterricht in allen Hauptfächern von 5 bis 10, Hausaufgabenbetreuung, Sommerschule.

Besonderheiten:

Wohl die älteste ununterbrochen bestehende kirchliche Schule der Welt, große Gemeinschaft über die Schulzeit hinaus, zentral gelegen, schülerfreundliches Umfeld, Europaschule, Erasmus, Humanitäre Schule, Partnerschule der Astronomie, systematisches Methoden- und Medienlernen, soziales Lernen, Förderung der Selbstständigkeit, Beratungslehrer, Partnerschule in Indien, Musicals, Konzerte, Theater, Ausstellungen, Sportwettkämpfe, Gottesdienste und kirchliche Feste, Projekttage, Sozialpraktikum, sehr erfolgreich bei Jugend forscht.

AG-Angebot: über 50 AGs, Patenschüler, Streitschlichter, Mediencoaches, Schulsanitäter.

Aufnahme: Jeder Schüler mit gymnasialer Befähigung kann aufgenommen werden.

(Stand 01/19)

Tag der offenen Tür: 25. Januar, 15 bis 18 Uhr.

CJD-Christophorusschule Elze

christopherus elzeAdresse: Dr.-Martin-Freytag Straße 1, 31008 Elze

Telefon: 05068/466122

Internet: www.cjd-elze.de

E-Mail: cjd.elze@cjd.de

Schulleiter: Matthias Casper, Zahl der Schüler: 802

Organisation: Gymnasium mit offener Ganztagsschule

Essensangebote: Mensa mit eigener Küche

Fremdsprachen: Englisch, Französisch oder Latein, Russisch; AGs: Spanisch, Chinesisch

Schwerpunkte:

  • Sport und Musik (ab Kl. 5)
  • Profile Sprache, Technik/Nat.-wiss.
  • Sport und Musik (ab Kl. 7)
  • Schwerpunkte Sek. II: Sprache, Mathe/Nat.-wiss., Gesellschaftswiss., Sport und Musik

Besonderheiten:

leistungsdifferenzierter Matheunterricht in den Jg. 6-9; Förderung besonders begabter Schüler; digitales Klassenbuch; Sportwelten-Park (Soccer Courts, Kunstrasenplatz, Indoor Kletterwand); Lions Quest-Siegel; Kooperation mit Hannover 96, Eintracht Hildesheim, Musikhochschule Hannover; Partnerschule des Leistungssports; Schülerfirma; Schüleraustausch mit Frankreich, USA, China; Hannover 96-Fußballschule, Internat (optional)

AG-Angebot:

Reiten, Explore Science, Aquaristik, Theater und Schauspieltraining, Frühunterricht Französisch, Medien Scouts, Comic- und Foto-AG, Raspberry Pi, Mountainbike, kreatives Nähen und Handwerken, Schach, Fußball, Tischtennis, Chor, Band, Orchester, Flöten, Schulsanitätsdienst, Hausaufgabenbetreuung, Förderunterricht in allen Kernfächern, Hamburger Schreibprobe

(Stand 01/19)

Informationstag: 11. Januar, 19 Uhr
Terminvergabe für Aufnahmegespräche ab 14. Januar
 

Goethegymnasium

sta-14-goethe

Adresse: Goslarsche Str. 65, 31134 Hildesheim

Telefon: (0 51 21) 301-8400

Internet: www.goethegymnasium-hildesheim.de

E-Mail: goethe-gymnasium@schulen-hildesheim.de

Schulleiterin: Gisela Jäschke, Zahl der Schüler: 859

Organisation: Offene Ganztagsschule

Essensangebote: Elternküche und Mensa

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein, Spanisch

Schwerpunkte:

  • Ganztagsbetreuung mit Lernzeit und Hausaufgabenbetreuung
  • Bläserklasse ab Jg. 5.
  • Profilfindung ab Jg. 8, u.a. Spanisch als 3. Fremdsprache
  • bilingualer Unterricht
  • Informatik
  • Darstellendes Spiel; in der Oberstufe zusätzlich Philosophie
  • Spanisch für Anfänger und  Fortgeschrittene
  • Sporttheorie; in der Kursstufe
    vier Profile wählbar

Besonderheiten

Zertifikate als Europaschule, Humanitäre Schule, Sportfreundliche Schule; Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wie TfN-Theater, Musikschule, Radio  Tonkuhle, Solarforschungsinstitut etc.; Fremdsprachen-Zertifikate (DELF, DELE); Betreuung von Wettbewerben (u. a. Jugend forscht, Jugend musiziert, Mathematikolympiade); Partnerschaften mit Schulen in England, Frankreich, Polen und Spanien 

AG-Angebot:

Theater, Orchester, Bigband, naturwissenschaftliche Arbeitsgemeinschaften, Sportarbeitsgemeinschaften

Aufnahme: Schüler aus Stadt und Landkreis

(Stand 1/19)

Tag der offenen Tür: 14. Januar, 16 bis 18.30 Uhr
Schnupperunterricht: 19. Februar, 8 bis 13 Uhr

Gymnasium Alfeld

gymnasium-alfeldAdresse: Antonianger 22 C, 31061 Alfeld

Telefon: 05181 / 3061

Internet: www.gymalfeld.de

E-Mail: gymalfeld@t-online.de

Schulleiter: Michael Strohmeyer, Zahl der Schüler: 970

Organisation: Offene Ganztagsschule

Essensangebote: Cafeteria. warmes Mittagsessen

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein, Russisch; Spanisch ab Klasse 10

Schwerpunkte:

  • Profilklassen (Bläser, Sport, Naturwissenschaft)
  • Hausaufgabenhilfe
  • Begabungsförderung und Förderunterricht

Besonderheiten:

Doppelstundenmodell, bilingualer Unterricht ab Klasse 7, Europaschule mit Austauschen nach England, Frankreich, Russland und Polen, fünf Profile in der Sekundarstufe II, Sozialpädagoge, Präventionsarbeit, Konfliktlotsen, Medienscouts, Schulsanitätsdienst, Hausaufgabenbetreuung, Kommunikationsplattform IServ

AG-Angebot:

Big Band, Concert Band, Chor I u. Chor II, Streicher, Fußball, Pump Track, Klettern, Aikido, Tanzen, Schülerfirma, Schulgarten, Schulhofgestaltung, Robotik, Informatik, MINT, Film, Fotografie, Theater, Schülerzeitung, Schülerbücherei, Projektwoche, Schulsanitätsdienst, Schwimmen für Nichtschwimmer,  Jugend debattiert, Eine-Welt, DELF, Veranstaltungstechnik 

Aufnahme: keine Aufnahmebeschränkung: alle Schüler werden aufgenommen

Schulgebühren: nein

(Stand 01/19)

Tag der offenen Tür am 15. Februar, ab 15 Uhr
Informationsabend ab 19 Uhr.
Anmeldung: 8. Mai (8 bis 17 Uhr), 9. Mai (8 bis 18 Uhr), 10. Mai (8 bis 15 Uhr)

Gymnasium Andreanum

Adresse: Hagentorwall 17, 31134 Hildesheim

Telefon: 05121 – 165 910

Internet: www.andreanum.de

E-Mail: info@andreanum.de

Schulleiter: Dirk Wilkening, Zahl der Schüler: 800

Organisation: Teilgebundene Ganztagsschule für Jg. 5-7, Offene Ganztagsschule ab Jg. 8,
Betreuung (Mo-Do) bis 15.15 Uhr möglich

Essensangebote: Mensa, Cafeteria

Fremdsprachen: Englisch, Latein ab Jg. 8 Französisch, Griechisch, ab Jg. 11 Italienisch, Spanisch als AG.

Schwerpunkte:

  • Musikzweig in Klasse 5-8
  • Latein-Plus-Klassen

Besonderheiten:

Evangelisches Profil: Andachten und Schulgottesdienste, Schulsozialarbeit, vielfältige Beratungsangebote, diakonisches Praktikum, Inklusionsklassen; ganztagsspezifische Angebote, Segel-Stunden, zusätzliches Rechtschreibtraining in Jg. 5, Förderunterricht in den Kernfächern, Soziales Lernen in Jg. 5, Wahlpflichtunterricht ab Jg. 8 (sprachlicher, naturwissenschaftlicher, gesellschaftswissenschaftlicher Schwerpunkt).

AG-Angebote: 

u.a. zahlreiche Musik-Angebote, Theater, Fußball, Tischtennis, Tanz, Turnen, Kanu, Jugend forscht, MINT für Mädchen, Robotik, Informatik, Schach, Werken, Kochen, Nachhaltigkeit.

Schulgeld:

Monatlich 60 Euro für das erste, 40 Euro für das zweite Kind, alle weiteren frei. Lernmittelausleihe und Kopierkosten sind inbegriffen. Ermäßigung oder Befreiung auf Antrag möglich.

(Stand 01/19)

Informationstag: 26. Januar, 9 bis 13 Uhr
Offene Musikwerkstatt: 28. Januar ab 7.50 Uhr

Gymnasium Himmelsthür

dresse: An der Fohlenkoppel, 31137 Hildesheim

Telefon: 05121 / 96596 – 30 

Internet: www.gymnasium-himmelsthuer.de 

E-Mail: schulverwaltung@gymnasium-himmelsthuer.de 

Schulleiter: Stephan Speer, Zahl der Schüler: 850

Organisation: Offene Ganztagsschule

Essensangebote: Mensa (warmes Mittagessen und Bistrobetrieb)

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein, Spanisch

Schwerpunkte:

Wahlangebote in den Kl. 5 -7: „Kreativ-Profil“ mit Musik, Kunst oder Darstellendem Spiel, „ExperiMINT“ (Naturwissenschaften) und „Sport-Profil“; Profilunterricht in den Kl. 8 – 10: Spanisch als 3. FS/Geschichte und Kultur (Musik / Kunst)/ Naturwissenschaften in Verbindung mit Informatik /Naturwissenschaften in Verbindung mit Sport; in der Sek. II fünf Profile: „Sprachen“, „Gesellschaft“, „Naturwissenschaften“, „Kunst“ u. „Sport“

Besonderheiten: 

Training Schreibkompetenz und Kennenlern-Fahrt in Jg. 5; Methoden- und Medienkonzept; mobile Rechner ab Kl. 7; Lernplaner Doppelstundenmodell; soziales Lernen (Patenschüler u. Streitschlichter); Schulhof im Grünen; aktive Pause; Schulpartnerschaft mit Finnland Musik- und Kreativfreizeit 

AG-Angebot: 

z. B.

  • Aikido
  • Akrobatik
  • Aquarium
  • Band
  • Baseball
  • Bläser
  • Fotografie
  • Fremdsprachenzertifikate
  • Gitarrenschule
  • Japanisch
  • Karate
  • Kochen
  • Modellbahn
  • Robotik
  • Schach
  • Schülerzeitung
  • Theater
  • Voltigieren

Schulgebühren: nein

(Stand 1/19)

Tag der offenen Tür: 16. Januar, 16 bis 19.30 Uhr. 
Schnupperunterricht: 19. bis 21. Februar
Gymnasium Sarstedt

gym sarstedtAdresse: Wellweg 43, 31157 Sarstedt

Telefon: 05066 / 902280

Internet:www.gymnasium-sarstedt.de

E-Mail:svw@gymnasium-sarstedt.de

Schulleiterin: Christine Klein, Zahl der Schüler: 770

Organisation: Offene Ganztagsschule

Essensangebote: Mensa und Cafeteria

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein, Spanisch als AG

Schwerpunkte:

  • Bläserklasse und Forscherklasse in Jahrgang 5 bis 6
  • tägliche Hausaufgabenbetreuung für Jg. 5-7; Förderunterricht
  • breites Musikangebot (mehrere Bläsergruppen, Big-Band, zwei Chöre)

Besonderheiten:

soziales Lernen (Patenschüler; Streitschlichter, Contigo, Gewalt- und Suchtpräven- tion), Doppelstundenprinzip, Durchgängiges Methodenkonzept, umfassendes Berufsorientierungsangebot ab Jg. 8; Schulsanitätsdienst, Schülerratsseminar  ab Jg. 9; Schüleraustausch mit Schulen in Frankreich und USA; besondere Sportangebote (Ski, Segeln), Informatik; in Sek. II breites Fächerangebot. Erfolgreiche Teilnahme bei diversen Wettbewerben, Schülerbeförderung aus dem Landkreis durch Schulbusse.

AG-Angebot:

Arbeitsgemeinschaften wie Spanisch, Schülerzeitung, Musik, Theater, Nähen, Sport, Naturwissenschaften

Schulgebühren: nein

(Stand 01/19)

Tag der offenen Tür mit Informationsveranstaltung: 9. Februar, 10 bis 13 Uhr
 Schnupperunterricht am 6. und 7. März

Marienschule

sta-14-marienAdresse: Brühl 1–3, 31134 Hildesheim

Telefon: 05121 / 9174-0

E-Mail: info@marienschule-hildesheim.de

Internet: www.marienschule-hildesheim.de

Schulleiterin: Eva-Marie Schleich, Zahl der Schüler: 840

Organisation: Gymnasium mit Nachmittagsangeboten und Hausaufgabenbetreuung

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein, Spanisch

Schwerpunkte:

christlich-sozial – international – exzellent: ganzheitliche Persönlichkeitsbildung, innovativ und der Nachhaltigkeit verpflichtet

Besonderheiten:

Europaschule mit Fahrten- und Austauschprogrammen nach Italien, Frankreich, Spanien und Polen, Erasmus+; Begabtenförderung mit Drehtürmodell, Jugend forscht, Wettbewerben; individuelle Förderung mit Klassenlehrerteams und Klassenstunden in Jg. 5-10, Bläserklassen, doppeltem Büchersatz in Jg. 5 und kostenlosen Spinden für alle, Sommerakademie; Beratungslehrer- und Schulpastoralteam, Feier des Kirchenjahres, Erfahrung in der Inklusion, Sozial- und Berufspraktikum; Schulgeld 50 Euro mtl. (Ermäßigung möglich)

AG-Angebot:

  • Theater und Musical
  • Werken
  • Upcycling
  • Chor
  • Fitness
  • Akrobatik
  • Französisch DELF
  • Terrarien
  • Schülerzeitung
  • Zaubern

Aufnahme: gymnasial begabte Kinder und Inklusionsschüler nach Aufnahmegespräch

(Stand 01/19)

Tag der offenen Tür: 12. Januar, 9 bis 12 Uhr
 Infoabend: 28. Januar, 19 Uhr

Michelsenschule

sta-14-michel

Adresse: Schützenwiese 21, 31137 Hildesheim

Telefon: 05121/9316-0

Internet:www.michelsenschule.de

E-Mail:sekretariat@michelsenschule.de

Schulleiter: Susanne Brandes, Zahl der Schüler: 1020

Organisation: Offene Ganztagsschule (Betreuungsangebote bis 15 Uhr); Doppelstundenmodell

Essensangebote: Caféteria, von Eltern frisch zubereitete Speisen

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein, Spanisch ab Jg. 8

Schwerpunkte:

Bläserklasse Jg. 5-8; „Wir bewegen uns!“ „Wir forschen!“ in den Jahrgängen 5 und 6; Förderunterricht in allen Kernfächern; Hausaufgabenbetreuung;
Tablet-Klassen ab Jg. 7

Besonderheiten:

Schule mit besonderem Bildungsgang: Michelsen-Profil (Wirtschaftslehre und Naturwissenschaften; praxisorientiert, außerschulische Lernorte) ab Jg. 8; drei Oberstufenprofile (Gymnasiale Oberstufe, Berufliche Gymnasien Ökotrophologie und Agrarwirtschaft), Wirtschaftslehre in allen Profilen Abiturprüfungsfach. Umwelterziehung; Schulsanitätsdienst, Patenschüler, Mediatoren, Schülermedientrainer; Schülerfirmen

AG-Angebot:

  • Theater
  • Bibliothek
  • Chor
  • Big-Band
  • Wettbewerbe; Schüleraustausch mit Schulen in den USA, Genf, Polen und Tansania
  • Jahrgangsübergreifender Skikurs

Aufnahme: abhängig von den verfügbaren Kapazitäten, gymnasialer Eignung und Interesse am Schulprofil

Schulgebühren: Nein

(Stand 01/19)

Schautag: 15. Januar, Informationsveranstaltungen um 15 Uhr und 16.30 Uhr in der Aula

Scharnhorstgymnasium

ScharnhorstAdresse: Steingrube 19, 31141 Hildesheim

Telefon: 05121 – 3018500

Internet: www.scharnhorstgymnasium.de

E-Mail: scharnhorstgymnasium@schulen-hildesheim.de

Schulleiter: Marcus Krettek, Zahl der Schüler: 652

Organisation: Offene Ganztagsschule

Essensangebote: Cafeteria (warme Gerichte zur Auswahl, auch vegetarisches Essen)

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Griechisch-AG

Schwerpunkte:

Jahrgänge 8 bis 10: MINTProfil für Schüler mit Wunsch nach mathematisch-naturwissenschaftlicher Schwerpunktsetzung. Wettbewerbe; zertifizierte Deutsche Schachschule; Medienerziehung für alle Schüler; Sprachzertifikate; differenzierte Studien- und Berufsorientierung.

Gymnasiale Oberstufe: Sprachlicher, mathematisch-naturwissenschaftlicher, musisch-künstlerischer und gesellschaftswissenschaftlicher Schwerpunkt 

Besonderheiten:

Jahrgänge 5 und 6: SAZ-Klassen (Selbstbestimmte Arbeitszeit) mit mehr Verantwortung für den eigenen Lernprozess; Orchesterklasse (Voraussetzung: Spielen eines Instruments); Begleitung der Klassen durch Patenschüler (BuddYs), umfangreiches Ganztagsangebot, Hausaufgabenbetreuung; Förderunterricht; Schülerfirmen; Jahrgangsübergreifend: Austausch mit Partnerschulen in England, Frankreich und Tansania Aufnahme: Eignung für die gymnasialen Anforderungen und Identifikation mit dem Leitbild der Schule.

Aufnahme: Aufnahmevoraussetzungen sind die Eignung für das gymnasiale Angebot und die Identifikation mit dem Leitbild der Schule.

Schulgebühren: nein

(Stand 01/19)

Informationstag: 19. Januar, 9.30 bis 13.30 Uhr
Schnupperunterricht für den Jahrgang 4: Anmeldung bis 30. Januar